Beiträge

Aufnahmegebühr

A-Mitglieger    :     50,- Euro
Familien            :     60,- Euro
B-Mitglieder     :     10,- Euro
Jugendliche und Fördermitglieder sind von der Aufnahmegebühr befreit.

Jahresbeiträge

A-Mitglieder                                                             B-Mitglieder                                                      

Familienmitgliedschaft                                              Jugendliche                                             

A-Mitglieder mit ermässigtem Beitrag

 

96,- Euro 

25,- Euro

150,- Euro + 15,- Euro für jedes Kind                

25,- Euro    

50,- Euro

Bootsliegeplatz Privatboot 20,- Euro/Jahr
die aktuellen Beiträge und Gebühren Download als PDF-Datei hier klicken
Die Gewässerordnung Download als PDF-Datei hier klicken
Aufnahmeantrag A-Mitglied Download als PDF-Datei hier klicken
Aufnahmeantrag B-Mitglied Download als PDF-Datei hier klicken
Aufnahmeantrag J-Mitglied Download als PDF-Datei hier klicken

Bankverbindung: Sparkasse zu Lübeck

IBAN DE17 2305 0101 0160 3431 41

BIC: NOLADE21SPL

 

Jugendliche, die 18 Jahre geworden sind und sich zum A-Mitglied umschreiben lassen, zahlen einschließlich bis zum 21. Lebensjahr einen ermäßigten Beitrag von z. Zt. 50,00 €. Die Ermäßigung trifft nur zu, wenn eine J-Mitgliedschaft bestanden hat.

Jugendliche, die 18 geworden sind, müssen sich unbedingt zum A- oder B-Mitglied umschreiben lassen (nur schriftlich), sonst erlischt die Mitgliedschaft automatisch und später muss die Aufnahmegebühr erneut entrichtet werden.

 
Immer wieder wird uns die Frage nach dem Unterschied zwischen A- und B-Mitgliedern gestellt. Anscheinend besteht in dieser Hinsicht Aufklärungsbedarf. Deshalb dazu hier eine kleine, kurz gehaltene Erklärung: Die sog. B-Mitgliedschaft ist ein "Relikt" aus vergangenen Zeiten, als man in Lübeck einem Angelverein angehören musste, um zum Beispiel den Traveschein zu bekommen (Ich glaube sogar, dass die Karte für den Elbe-Lübeck Kanal immer noch die Vereinszugehörigkeit voraussetzt). Wir führen die B-Mitglieder aber noch immer, da viele B-Mitglieder dann die Möglichkeit haben, für einen relativ geringen Betrag Mitglied im Verein zu sein, die Karte für eben z.B. den Kanal zu bekommen und mit einer Gastkarte auch in Behlendorf angeln  zu können. Wenn man das nur ein oder zweimal im Jahr schafft, ist die B-Mitgliedschaft plus Gastkarte unter Umständen günstiger als eine A-Mitgliedschaft. Wenn man allerdings öfter an den Vereinsgewässern fischen möchte, sollte man schon die A-Mitgliedschaft beantragen. Ist eigentlich eine ganz einfache Rechenaufgabe.